Ein neues Hoffmann-Universum – Das HoPo im E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch 24/2016

Soeben ist der neue Band des E.T.A. Hoffmann-Jahrbuchs erschienen, in dem Forschende aus aller Welt ihre Fachbeiträge zur Künstlerpersönlichkeit Hoffmann publizieren. Mit ein wenig Stolz dürfen wir verkünden: Auch das Projekt E.T.A. Hoffmann Portal der Staatsbibliothek zu Berlin ist dieses Mal mit einem Artikel vertreten und berichtet über Hintergründe und Zielsetzungen des neuen Universums E.T.A. Hoffmann Portal.

Der Beitrag beschreibt, wie das Projekt für die Person E.T.A. Hoffmann und sein Umfeld auf die Anforderungen einer immer stärker vernetzten und digitalisierten Forschungslandschaft reagiert, indem es eine Fülle von virtuellen Materialien sowie vielfältigen – auch interaktiven – Inhalten für breite Zielgruppen anbietet. Auch die Herausforderungen und Fragestellungen, die der Aufbau einer solchen Infrastruktur an die Bibliothek stellt, werden diskutiert.

Im Mittelpunkt des Beitrags stehen die inhaltlichen Bereiche des Portals: Hoffmann Wissen – mit den Einstiegen Leben und Werk, Erforschen sowie Unterrichten – und die Kernelemente Hoffmann Digital und Hoffmann Suche. Erläutert werden aber auch der technische Aufbau, die Struktur des Portals mit Navigation und Leitsystemen, die vielfältigen Kooperationen sowie die aktive Einbindung der Zielgruppen. Ein Großteil der beschriebenen Inhalte und Features sind schon umgesetzt, auf einige einzelne Elemente dürfen Sie sich in naher Zukunft freuen.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Viel Freude bei der Lektüre!

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.