Termin Details


Konzert: Bamberger Neujahrskonzert

Datum: Uhr bis

Ort: Konzerthalle Bamberg

Format: Konzert

  • Veranstaltungsort

    Konzerthalle Bamberg

    Mußstraße 1
    96047 Bamberg

Festliches Neujahrskonzert in der Konzerthalle Bamberg

Anläßlich des Doppel-Jubiläumsjahres 200 Jahre E.T.A. Hoffmann und 60 Jahre Rosengartenserenaden hat das diesjährige Konzert – unter der bewährten Leitung von Gerhard Olesch – mehrfache Bezüge zu E.T.A. Hoffmann. Das erweiterte Bamberger Kammerorchester hat darüber hinaus Werke von Ludwig v. Beethoven, Max Bruch, Emil von Reznicek, Oscar Fétras und Johann Strauß auf dem Programm.

Solisten des Abends sind:

Malte Müller – Tenor
Branco Kabadaic – Viola
Seraphin Lutz – Klarinette

Moderation:
Martin Neubauer

auf dem Programm u.a.:

E.T.A. Hoffmann – Ouverture zur Oper „Undine“
Max Bruch – Doppelkonzert in e-moll für Klarinette und Viola op. 88
Richard Wagner: “Allmächt’ger Vater” – Orchestervorspiel und Arie aus der Oper Rienzi
Ludwig v. Beethoven – aus der Symphonie Nr. 5 op. 67: Andante con moto
Emil v. Reznicek – Die wunderlichen Geschichten des Kapellmeisters Kreisler – Potpourri
Johann Strauß jun. – Polka „Die Schwätzerin“ op. 117
Oscar Fétras – Walzer „La Barcarolle“ op. 128

Einlass: 16:00 Uhr

Veranstalter: Rosengarten-Serenaden Bamberg e.V. (Rosengarten-Serenaden)

Kontakt: bvd Kartenservice, Tel. 0951 9808220, Lange Strasse 39–41, 96047 Bamberg

Karten: bvd Kartenservice, Tel. 0951 9808220, Lange Strasse 39–41, 96047 Bamberg, www.bvd-ticket.de