Termin Details


Lesung: Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann

Datum:

Ort: Deutsches Romantik-Museum

Format: Lesung

  • Veranstaltungsort

    Deutsches Romantik-Museum
    Großer Hirschgraben 21
    60311 Frankfurt am Main

Lesung mit Peter Schröder anlässlich der Finissage der Ausstellung ‚Unheimlich Fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022‘

Der Student Nathanael wird in seinem Studierzimmer vom Wetterglashändler Coppola aufgesucht, der ihm etwas verkaufen möchte. Zu seinem Entsetzen meint Nathanael in diesem den Advokaten Coppelius wiederzuerkennen, den „Sandmann“, den Schrecken seiner Kindheit. Vergebens bemüht sich Nathanael den Aufruhr seiner traumatischen Erinnerungen zu beruhigen, erst durch seine Liebe zu Clara kommt er wieder zur Besinnung. Doch der zweite Besuch Coppolas wird sein Schicksal besiegeln: Nahezu  unentrinnbar wird  er durch ein erworbenes Fernglas zum Schauen verführt, und so gleiten wir mit Nathanael in den Sog eines scheinbar unausweichlichen Geschicks, es verschmelzen Innen und Außen, Traum und Wirklichkeit …

Der Schauspieler und Sprecher Peter Schröder hatte Engagements in Bremen, Lübeck, Kassel, Hamburg, Berlin, dem Theater an der Ruhr und am Theater Basel. Seit 2011 ist er am Schauspiel Frankfurt engagiert.

Anmeldung nicht erforderlich. Plätze nach Verfügbarkeit. Der Besuch der Lesung ist im Ausstellungseintritt enthalten.