Termin Details


Vortrag: Literatur und Religion bei E.T.A. Hoffmann und in der Gegenwart

Datum:

Ort: Bistumshaus St. Otto Bamberg

Format: Vortrag

  • Veranstaltungsort

    Festsaal

    Bistumshaus Bamberg

    Heinrichsdamm 32

    96047 Bamberg

„Sie werden lachen, die Bibel!“ (Bertold Brecht) Literatur und Religion bei E.T.A. Hoffmann und in der Gegenwart

Kann die Gegenwartsliteratur die Menschen wieder mehr an das Religiöse, Numinose oder Transzendente heranführen? Zur Beantwortung dieser Frage werden Schriftsteller*innen wie Navid Kermani, Sibylle Lewitscharoff, Arnold Stadler, Colm Tóbín und andere herangezogen. Auch Theoretiker wie Karl-Josef Kuschel und Georg Langenhorst werden berücksichtigt. Zusätzlich gibt es im E.T.A. Hoffmann-Jahr einen kurzen Rückblick auf E.T.A. Hoffmann und andere Romantiker*innen.

Andreas Reuß, Dr. Dr. Matthias Scherbaum